Marokko und die Weltgesundheitsorganisation unterzeichnen eine Kooperationsstrategie für die nächsten fünf Jahre

Rabat (INA) – Marokko und die Weltgesundheitsorganisation haben heute in Rabat eine Kooperationsstrategie zwischen beiden Seiten für den Zeitraum 2017 bis 2021 unterzeichnet. Die Strategie umfasst vier Achsen und Arbeitsprioritäten, die darauf abzielen, qualitativ hochwertige Gesundheitsdienste für die Bevölkerung zu angemessenen Kosten zu verbessern und zur Erreichung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen, indem gesundheitliche Ungleichheiten verringert und die Krankheits- und Sterblichkeitslast sowie Verbesserungen verringert werden die Grundfunktionen der öffentlichen Gesundheit und Gesundheitssicherheit sowie die Förderung einer guten Regierungsführung im medizinischen Bereich. (Ende) ZA/SPA

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen