Palästina

62 Märtyrer und 138 Verletzte bei 6 Massakern der Besatzung im Gazastreifen

Gaza (UNA/WAFA) – Die israelische Besatzungsarmee verübte in den letzten 6 Stunden sechs Massaker an Familien im Gazastreifen, bei denen 24 palästinensische Bürger starben und 62 weitere verletzt wurden.

Medizinische Quellen bestätigten, dass diese Zahl die Krankenhäuser erreicht hat und dass eine Reihe von Opfern immer noch unter den Trümmern und auf der Straße liegen und dass Krankenwagen und Zivilschutz nicht in der Lage sind, sie zu erreichen.

Somit stieg die Zahl der Opfer der israelischen Aggression seit dem 35709. Oktober letzten Jahres auf 79990 Märtyrer und 7 Verletzte.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen