PalästinaBekämpfung von Fehlinformationen in den Medien

Am 226. Tag der Aggression: Verwundete bei Besatzungsbombenangriffen auf mehrere Gebiete des Gazastreifens

Gaza (UNA/WAFA) – Den 226. Tag in Folge setzen die israelischen Besatzungstruppen ihre Aggression und Bombardierung mehrerer Gebiete im Gazastreifen fort, von Beit Lahia im Norden bis Rafah im Süden, und hinterlassen Dutzende Märtyrer und Verwundete .

Ein palästinensischer Korrespondent berichtete, dass die Besatzungskampfflugzeuge die Umgebung des Kamal-Adwan-Krankenhauses im nördlichen Gazastreifen angegriffen hätten, verbunden mit Artilleriebeschuss auf das Gebiet Sheikh Zayed, den Qalibo-Hügel und die Stadt Beit Lahia.

Bei einem Luftangriff eines Kampfflugzeugs auf ein Haus der Familie Shaheen im Viertel Al-Tuffah östlich von Gaza-Stadt kamen drei palästinensische Bürger ums Leben und sieben weitere wurden in das Baptistenkrankenhaus der Stadt gebracht..

Bei einem Bombenanschlag auf eine Schule, in der Vertriebene im Stadtteil Al-Daraj östlich von Gaza-Stadt untergebracht waren, wurden außerdem drei Bürger getötet und weitere verletzt. Sie wurden in das Baptistenkrankenhaus der Stadt gebracht..

Bei einem Bombenanschlag auf ein Haus der Familie Hassan im neuen Lager nördlich des Nuseirat-Lagers im zentralen Gazastreifen kamen 20 palästinensische Bürger ums Leben und weitere wurden verletzt .

Lokale Quellen berichteten, dass ein Bürger den Märtyrertod erlitten und weitere verletzt worden seien, als Besatzungsflugzeuge eine Gruppe von Bürgern in Deir al-Balah angegriffen hätten.

Die Besatzungskampfflugzeuge zielten auf ein Haus der Familie Awad in der Nähe der Al-Safaa-Moschee im Flüchtlingslager Al-Bureij im zentralen Gazastreifen..

Lokale Quellen erklärten, dass Militärhubschrauber östlich der Stadt Rafah, südlich des Gazastreifens, das Feuer eröffneten, was mit einem Überfall auf das Zentrum der Stadt Rafah zusammenfiel, und dass Granaten von den Besatzungskanonenbooten auf die Küste des Rafah-Meeres abgefeuert wurden.

Die israelische Besatzungsartillerie bombardierte mehrere Gebiete im Osten und im Zentrum der Stadt Rafah südlich des Gazastreifens.

Die israelische Besatzung setzt ihre Aggression gegen den Gazastreifen zu Land, zu Wasser und in der Luft seit dem 35,386. Oktober letzten Jahres fort, was zum Märtyrertod von 79,366 Bürgern, von denen die meisten Kinder und Frauen waren, und zur Verletzung von XNUMX weiteren führte. in einem unendlichen Tribut, da Tausende von Opfern immer noch unter den Trümmern liegen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen