Palästina

Saudisches Außenministerium: Das Königreich verurteilt die israelischen Besatzungstruppen, die im Gazastreifen weiterhin ohne Abschreckung abscheuliche Kriegsverbrechen begehen.

Riad (UNA/SPA) – Das Außenministerium brachte die Verurteilung des Königreichs Saudi-Arabien darüber zum Ausdruck, dass die israelischen Besatzungstruppen im Gazastreifen weiterhin abscheuliche Kriegsverbrechen ohne Abschreckung begehen, zuletzt die Entdeckung von Massengräbern im Nasser-Fluss Medizinischer Komplex in der Stadt Khan Yunis, südlich des Gazastreifens.

Das Ministerium betonte, dass das Versäumnis der internationalen Gemeinschaft, Rechenschaftsmechanismen für die Verstöße der israelischen Besatzung gegen die Regeln des Völkerrechts zu aktivieren, nur zu weiteren Verstößen und einer Verschärfung menschlicher Tragödien und Zerstörungen führen wird, und bekräftigte damit die Forderung des Königreichs, dass die internationale Gemeinschaft ihre Verantwortung übernimmt sich dafür einsetzen, die Angriffe der israelischen Besatzungsmacht auf Zivilisten im Gazastreifen zu stoppen und sie für die stattgefundenen Massaker zur Verantwortung zu ziehen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen