Palästina

Am 190. Tag der Aggression: Verwundete bei den andauernden Bombenangriffen auf das Nuseirat-Lager

Gaza (UNI/WAFA) – Seit Samstagmorgen führen die Besatzungskampfflugzeuge den dritten Tag in Folge weiterhin heftige Angriffe auf das Nuseirat-Lager im zentralen Gazastreifen durch.

Lokale Quellen berichteten, dass bei den Bombenangriffen auf das neue Lager nördlich des Nuseirat-Lagers eine Reihe von Bürgern verletzt wurden.

Dieselben Quellen fügten hinzu, dass die Besatzungsarmee ihren Bombenanschlag auf eine UNRWA-Schule, in der Vertriebene untergebracht waren, in diesem Lager erneuert habe.

Die Zahl der Märtyrer seit Beginn der israelischen Aggression im Gazastreifen am 7. Oktober ist unendlich hoch/Im vergangenen Oktober starben 33634 Menschen als Märtyrer, außerdem wurden 76214 verletzt und Tausende wurden vermisst.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen