Wirtschaft

Der saudische Außenminister und der pakistanische Außenminister leiten das Treffen des Special Investment Facilitation Council zwischen den beiden Ländern

Islamabad (UNA/SPA) – Prinz Faisal bin Farhan bin Abdullah, Außenminister, und Außenminister der Islamischen Republik Pakistan, Ishaq Dar, leiteten das Treffen des Private Investment Facilitation Council zwischen den beiden Ländern Anwesenheit der hochrangigen Delegation des Königreichs, zu der der Minister für Umwelt, Wasser und Landwirtschaft, Ingenieur Abdul Rahman bin Abdul Mohsen, der Minister für Industrie und Bodenschätze, Herr Bandar bin Ibrahim Al-Khorayef, der Berater, gehören am königlichen Hof, Herr Muhammad bin Mazyad Al-Tuwaijri, der stellvertretende Investitionsminister, Ing. Ibrahim bin Youssef Al-Mubarak, der Botschafter des Hüters der beiden Heiligen Moscheen in der Islamischen Republik Pakistan, Nawaf bin Saeed Al -Maliki und eine Reihe hochrangiger Beamter meiner Ministerien, des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und Energie, des öffentlichen Investitionsfonds und des saudischen Entwicklungsfonds in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad.

Zu Beginn des Treffens lobte der Außenminister die Tiefe der saudisch-pakistanischen Beziehungen und betonte, dass dieser Besuch eine Fortsetzung des Treffens sei, bei dem Prinz Mohammed bin Salman bin Abdulaziz Al Saud, Kronprinz und Premierminister, und der saudische Premierminister zusammenkamen Der Premierminister der Islamischen Republik Pakistan, Mohammed Shahbaz Sharif, in Mekka und ihr Bestreben, Investitionsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen zu fördern und Investoren in den beiden brüderlichen Ländern zu unterstützen.

Während des Treffens wurden die wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen besprochen und die Intensivierung des Handelsaustauschs erörtert, um die Ziele der Führung der beiden brüderlichen Länder zu erreichen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen