Wirtschaft

„Emirates Steel Arkan“ unterzeichnet mit „Bahrain Steel“ einen Vertrag über zwei Milliarden Dollar

Abu Dhabi (UNI/WAM) „Emirates Arkan Steel“ gab bekannt, dass es einen Fünfjahresvertrag mit der „Bahrain Steel“ Company im Wert von rund 5 Milliarden US-Dollar über die Lieferung von Eisenerzpellets unterzeichnet hat.

Der Vertrag wurde während des vierten Treffens der Integrated Industrial Partnership Initiative for Sustainable Economic Development unterzeichnet, das kürzlich in Bahrain stattfand. Die neue Vereinbarung wird dazu beitragen, die aktuelle Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen zu stärken, die seit 16 um das 2009-fache gestiegen ist.

Bahrain Steel wird Arkan mit garantierten Mengen hochwertiger Eisenerzpellets beliefern, was das nachhaltige Wachstum der Eisen- und Stahlindustrie in der Region fördern wird.

Ingenieur Saeed Ghumran Al Rumaithi, CEO der Emirates Steel Arkan Group, sagte: „Durch diese strategische Partnerschaft mit Bahrain Steel wollen wir das integrierte industrielle Wachstum fördern, eine stabile Lieferkette gewährleisten und unsere Fähigkeiten zur Herstellung hochwertiger Stahlprodukte verbessern.“

Er fügte hinzu, dass diese Initiative im Einklang mit der Vision der VAE steht, Partnerschaften zu stärken und die Zusammenarbeit mit Ländern in der Region zu verbessern sowie die Ziele der Integrierten Industriepartnerschaft für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung zu erreichen, die 2022 mit dem Ziel der Integration ins Leben gerufen wurde die Ressourcen, Fähigkeiten und Fachkenntnisse der Partnerländer.

Dilip George, CEO der Bahrain Steel Group, sagte seinerseits: „Die strategische Zusammenarbeit zwischen Bahrain Steel und Emirates Steel Arkan spiegelt eine starke gemeinsame Vision für Zusammenarbeit und Wachstum für beide Unternehmen wider, und wir freuen uns, eine wichtige Rolle bei der Unterstützung zu spielen.“ die in der Industriepartnerschaft für Wachstum festgelegten wirtschaftlichen Entwicklungsinitiativen. „Eine nachhaltige Wirtschaft für die Länder der Region.“

Er fügte hinzu: „Durch diese Vereinbarung bestätigen wir unser Engagement für die Bereitstellung hochwertiger Eisenerzpellets, um den wachsenden Bedarf der Emirates Arkan Steel Company zu decken.“

Die Unterzeichnung, die Teil der Kooperationsinitiative ist, an der die Vereinigten Arabischen Emirate, Ägypten, Jordanien und Bahrain beteiligt sind, stellt einen Meilenstein für die Stärkung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen diesen Ländern dar. Sie stärkt auch die strategische Allianz zwischen Emirates Arkan Steel und Bahrain Steel, die das Wachstum unterstützt Aussichten der beiden Unternehmen in den nächsten fünf Jahren.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen