Kultur und Kunst

Konferenz in Paris anlässlich der Ausrufung des Internationalen Tags der Alphabetisierung

Rabat (INA) – Am 8. und 9. September findet im Hauptquartier der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in Paris eine Konferenz anlässlich der Feierlichkeiten zum fünfzigsten Jahrestag der Ausrufung des Internationalen Tages der Alphabetisierung statt. unter dem Motto: Die Vergangenheit lesen, die Zukunft gestalten. Während dieser Konferenz, an der die Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) teilnehmen wird, wird die Global Literacy Alliance ins Leben gerufen, eine neue und ehrgeizige Initiative, die alle wichtigen Interessengruppen dazu drängen soll, die Alphabetisierung als Grundlage des lebenslangen Lernens zu fördern . Bei dieser Gelegenheit werden auch die Internationalen Alphabetisierungspreise der UNESCO für 2016 an Personen verliehen, die außergewöhnliche Lösungen bieten, die die Alphabetisierung im Hinblick auf die Verwirklichung der Bildungsagenda bis 2030 voranbringen. Die UNESCO hatte den 8. September offiziell zum Internationalen Tag der Alphabetisierung erklärt, um die internationale Gemeinschaft effektiv zu mobilisieren und Alphabetisierung als Mittel zur Stärkung von Einzelpersonen, Gruppen und Gesellschaften zu fördern Der Iran im Jahr 1965, der die Teheraner Empfehlung verabschiedete, schlug die Einführung des Internationalen Alphabetisierungstages vor und führte die Idee der funktionalen Alphabetisierung ein. Bemerkenswert ist, dass ISESCO am XNUMX. September zu diesem Anlass eine Erklärung herausgab, in der es die islamische Welt aufforderte, Alphabetisierungsprogramme in den Mittelpunkt der Millenniumsziele für umfassende und nachhaltige Entwicklung zu stellen. ISESCO wird auf der Konferenz durch Samia Jakta von der ISESCO-Delegation bei der UNESCO vertreten sein, die einen Vortrag über (ISESCOs Vision, Erfolge und Zukunftsaussichten für seine Arbeit im Bereich der Alphabetisierung und nicht formalen Bildung) halten wird. (Ende) pg/h p

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen