Hajj und UmrahHadschberichte für das Jahr 1444 n. Chr

Das Willkommens- und Empfangszentrum für Pilger in Medina empfängt nach der diesjährigen Pilgerfahrt weiterhin Pilger

Al-Madinah Al-Munawwarah (UNA/SPA) – Inmitten eines integrierten Systems von Dienstleistungen, Arbeitskräften und einem herzlichen Empfang empfängt das Willkommens- und Aufnahmezentrum für Pilger auf der Migrationsstraße auch heute weiterhin die Pilger, die nach Al-Madinah Al-Munawwarah kommen nachdem Gott sie gesegnet hatte, um die Rituale des Hadsch dieses Jahr mit Leichtigkeit und Sicherheit durchführen zu können, wie Al-Madinah Al-Munawwarah dies bezeugt. Die Tage der Ankunft der Gäste von Rahman aus Mekka Al-Mukarramah mit der Expresseinwanderung und dem Haramain-Zug.

Die mit der Haddsch-Arbeit in der Stadt verbundenen Sektoren und Behörden haben ihre Bereitschaft erhöht, die Pilger in der Nach-Hajj-Saison zu empfangen und alle Einrichtungen bereitzustellen, die eine reibungslose Ankunft der Pilger und den Transport von Bussen zu den Landabfahrtshäfen oder gewährleisten zu ihren Häusern in der Zentralregion, wo Feldteams in mehreren provisorischen Zentren arbeiten. Unter Beteiligung von Sicherheitspatrouillen leiten sie Busse von Flug- und Seepilgern in das Einwanderungszentrum, um Pilgerbusse zu empfangen, und leiten kleine Autos und Busse für den Landtransport Pilger zum Empfangszentrum für Landpilger, wo die Teams 24 Stunden am Tag bis zum XNUMX. des Monats Dhu al-Hijjah stationiert sind; Um mit der Intensität der Bewegung bei der Ankunft der Pilger Schritt zu halten.

Der Direktor des Willkommens- und Empfangszentrums für Pilger, Wael Omar Obaidan, erklärte in einer Erklärung gegenüber „SPA“, dass das Willkommens- und Empfangszentrum für Pilger an der Einwanderungsstraße in Medina, das dem Ministerium für Hadsch und Umrah angegliedert ist, betroffen sei Empfang der Gäste von Rahman, die über den King Abdulaziz International Airport in Jeddah und den islamischen Hafen von Jeddah kommen, zusätzlich zu den Pilgern, die aus Mekka Al-Mukarramah kommen, mit Anwesenheit der Regierungs- und Dienstleistungsagenturen, die am Dienst der Gäste von Rahman teilnehmen, und des Mechanismus von Das Ministerium für Hadsch und Umrah hat die Aufgabe, die Gäste von Rahman willkommen zu heißen und die Dienstleister gemäß dem genehmigten Betriebsplan zu beaufsichtigen, indem es Busse empfängt, die Verfahren für die Einladung über elektronische Systeme durchführt und die spezifischen Zeitvorgaben sicherstellt, die darauf hinweisen, dass Pilger anwesend sind In der diesjährigen Hajj-Saison im Zentrum empfangen, mit insgesamt einer Million und fünfhunderttausend Pilgern, was darauf hindeutet, dass Medina an diesem Tag den Höhepunkt der operativen Arbeit erlebt, indem es etwa 80 bis 90 Pilger gemäß regulären Unterkunftsverträgen empfängt, die dies garantieren Sicherheit der Gruppe.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen