Union Nachrichten

Der pakistanische Premierminister lobt die Rolle von „Yona“ bei der Vermittlung des korrekten Bildes des Islam

Jeddah (UNA/APP) – Seine Exzellenz, der pakistanische Premierminister Anwarul Haq Kakar, wies auf die Rolle hin, die die Union der Nachrichtenagenturen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (UNA) bei der Vermittlung des korrekten Bildes des Islam spielt.

Dies geschah während seines Empfangs am Donnerstag (23. November 2023) in Islamabad Seine Exzellenz Scheich Dr. Saleh bin Abdullah bin Humaid, Imam und Prediger der Großen Moschee und Berater des königlichen Hofes im Königreich Saudi-Arabien.

Nach Angaben der pakistanischen Nachrichtenagentur ging der pakistanische Premierminister während des Treffens auf das Phänomen der Islamophobie ein und betonte die Notwendigkeit, die jüngere Generation durch Dokumentarfilme über die Lehren des Islam, seine Geschichte und Kultur aufzuklären.

Kakar betonte, dass die Übersetzung dieser Dokumentarfilme in verschiedene Sprachen und ihre weltweite Ausstrahlung dazu beitragen könnte, das wahre Wesen des Islam hervorzuheben.

In diesem Zusammenhang wies er darauf hin, dass die Plattform der Union der Nachrichtenagenturen der Länder der Organisation für Islamische Zusammenarbeit wichtig für die Verbreitung des richtigen Narrativs aus islamischer Perspektive sei.

Der pakistanische Premierminister lobte auch die stets an der Seite Pakistans in schwierigen Zeiten stehende Unterstützung des Königreichs Saudi-Arabien und seine große Unterstützung für die palästinensische Sache.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen