Union Nachrichten

Der jordanische Delegierte der Organisation für Islamische Zusammenarbeit besucht „UNA“

Jeddah (UNA) – Der Generalkonsul des Haschemitischen Königreichs Jordanien in Jeddah und der Ständige Vertreter bei der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, Muhammad Salah Hamid, besuchten heute, Sonntag, das Hauptquartier der Union der Nachrichtenagenturen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (UNA) in Jeddah, wo er vom amtierenden Generaldirektor der Union, Seiner Exzellenz Professor Muhammad bin Abd Rabbo Al-Yami, empfangen wurde.

Der Generaldirektor der Union informierte den jordanischen Vertreter über einige Programme der Union und ihre Vision zur Förderung der Medienarbeit in islamischen Ländern.

Im Gegenzug lobte der jordanische Vertreter die Bemühungen der Union und ihre Rolle bei der Verbesserung der medialen Sichtbarkeit der Organisation für Islamische Zusammenarbeit und ihrer angeschlossenen Gremien.

Während des Treffens erörterten sie die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen