Union Nachrichten

Der Generaldirektor der „UNA“ lobt den Weltmedienkongress und seine Beiträge zur Förderung von Toleranz und Zusammenleben

Dschidda (UNA) – Amtierender Generaldirektor der Union der Nachrichtenagenturen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (UNA) Seine Exzellenz Herr Mohammed bin Abed Rabbo Al-Yami betonte am Mittwoch, dass der Weltmedienkongress von der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu veranstaltet wird Dhabi stellt eine Gelegenheit für die Medien in den Mitgliedsstaaten dar, sich über die neuesten Technologien und Best Practices zu informieren, und fördert im Medienbereich auch das Kennenlernen und Zusammenleben zwischen verschiedenen Völkern und Kulturen. Al-Yami wies darauf hin, dass der Kongress, der von der ADNEC Group in Partnerschaft mit der Emirates News Agency und WAM organisiert wird, auch die große und zentrale Rolle der Vereinigten Arabischen Emirate unter der Führung Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Zayed bestätigt Al Nahyan, Präsident des Staates, beim Start globaler Projekte und Initiativen und wies darauf hin, dass der Kongress ein Höhepunkt jahrelanger Bemühungen ist, in denen die VAE in der Lage waren, ein integriertes internationales Mediensystem aufzubauen, das auf der Unterstützung von Entwicklungsbemühungen und der Förderung von Toleranz basiert und Wissensvermittlung. Al-Yami lobte die Bemühungen des Mitglieds der Föderation, der Emirates News Agency, bei der Organisation des Kongresses und erklärte, dass diese Bemühungen die Exzellenz der Mitgliedsnachrichtenagenturen und ihre Führungsrolle bei der Erforschung und Anpassung an Veränderungen im Bereich der Medienarbeit bestätigen . Es ist bemerkenswert, dass die Aktivitäten des Weltmedienkongresses gestern, Dienstag, begonnen haben und bis Donnerstag (17. November 2022) andauern werden, mit der Teilnahme von mehr als 1200 Führungskräften und Pionieren des Mediensektors, Spezialisten, Influencern, Experten und Denksymbole in der Region und der Welt, die 6 Kontinente repräsentieren. (Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen