Der nigerianische Bundesstaat Sokoto und die Muslim World League diskutieren über Aspekte der Zusammenarbeit

Makkah Al-Mukarramah (INA) - Dr. Abdullah bin Abdul Mohsen Al-Turki, Generalsekretär der Muslim World League, Mitglied des Council of Senior Scholars im Königreich Saudi-Arabien, wurde in seinem Büro in Mekka Al-Mukarramah empfangen am Dienstagmittag der Generalgouverneur des Bundesstaates Sokoto in Nigeria, Ali Manata Karda. Bei diesem Treffen wurden Aspekte der Zusammenarbeit zwischen der Liga und dem Bundesstaat Sokota in Nigeria besprochen. Der Gast drückte der Regierung des Königreichs Saudi-Arabien seinen Dank und seine Wertschätzung für das aus, was sie den Muslimen der Welt zur Unterstützung des Islam und der Muslime anbietet. Der Gouverneur des Bundesstaates Sokoto lobte auch die großen islamischen Bemühungen, die die Muslim World League und ihre Gremien den Muslimen der Welt, insbesondere den Muslimen Nigerias, bieten, und verwies auf das King Abdullah Center for Dialogue between Anhängers of Religions, das zu friedlicher Koexistenz aufruft unter Völkern. (Ende) 5

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen