Organisation der Islamischen Zusammenarbeit

Der Beginn des dringenden Ministervorbereitungstreffens der Organisation für Islamische Zusammenarbeit bezüglich der israelischen Aggression gegen die Palästinenser

Oma (UNA) – Das vorbereitende Treffen hochrangiger Beamter für die Sondersitzung des Außenministerrates der Organisation für Islamische Zusammenarbeit zur Erörterung der anhaltenden israelischen Aggression gegen das palästinensische Volk begann heute, Montag, im Hauptquartier des Generalsekretariats der Organisation. 4. März 2024.

Botschafter Samir Bakr Diab, stellvertretender Generalsekretär für Palästina- und Jerusalem-Angelegenheiten der Organisation, hielt die Rede des Generalsekretariats und bezog sich dabei auf das schreckliche Massaker der israelischen Besatzungstruppen, bei dem Hunderte von Märtyrern und Verwundeten ums Leben kamen, während sie warteten Ende Februar letzten Jahres Nahrungsmittelhilfe erhalten. Botschafter Samir Bakr sagte, dass dieses Massaker ein Beispiel und ein Zeugnis für die von der israelischen Besatzungsarmee begangenen Kriegsverbrechen darstelle, was eine Verdoppelung der rechtlichen Anstrengungen erforderlich mache, insbesondere beim Internationalen Strafgerichtshof und beim Internationalen Gerichtshof, da diese ein legitimes und wirksames Instrument seien dafür, dass sie die israelische Besatzung zur Verantwortung gezogen haben.

Botschafter Samir Bakr sagte, dass die Besatzungsmacht Israel, die weiterhin blutige Verbrechen und Massaker gegen das palästinensische Volk verübt, eine wirksamere Bewegung mit stärkerer Wirkung auf der internationalen Bühne benötige, mit dem Ziel, dieser brutalen israelischen Aggression mit allen legitimen Mitteln entgegenzutreten und mögliche Mittel, einschließlich politischer, rechtlicher und medialer Bemühungen, zur Umsetzung der Resolutionen. Herausgegeben vom Gemeinsamen Arabischen und Islamischen Gipfel am 11. November 2023 in Riad, Königreich Saudi-Arabien.

Es ist bemerkenswert, dass die vorbereitende Sitzung hochrangiger Beamter morgen, Dienstag, den 5. März 2024, den Entwurf eines Sitzungsbeschlusses der außerordentlichen Sitzung des Außenministerrates der Organisation für Islamische Zusammenarbeit zur Annahme im Hauptquartier der Organisation vorlegen wird.

(Enden)

Facebook-Sharing-Button
Twitter-Sharing-Button
Schaltfläche zum Teilen per E-Mail
WhatsApp-Sharing-Button
LinkedIn-Sharing-Button

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen