Organisation der Islamischen Zusammenarbeit

Hussein Ibrahim Taha trauert um den stellvertretenden Generalsekretär für Wissenschaft und Technologie, Botschafter Askar Musinov

Jeddah (UNA) – Der Generalsekretär der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, Hussein Ibrahim Taha, trauerte mit großer Trauer und Trauer um Botschafter Askar Musinov aus der Republik Kasachstan, der die Position des stellvertretenden Generalsekretärs für Wissenschaft und Technologie innehatte Angelegenheiten im Generalsekretariat der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, und der heute, Samstag, 10. Februar 2024 n. Chr. in Kasachstan verstorben ist.

Der Generalsekretär drückte der Republik Kasachstan und der Familie des Verstorbenen nach dem Übergang des Verstorbenen auf die Seite seines Herrn sein aufrichtiges Beileid und sein aufrichtiges Mitgefühl aus und hoffte, dass Gott, der Allmächtige, ihn mit seiner großen Barmherzigkeit und Vergebung beschützen wird Schenke seiner ehrenwerten Familie Geduld und Trost.

Der Generalsekretär lobte die Qualitäten von Botschafter Askar Musinov, der während seiner mehrjährigen Tätigkeit bei der Organisation für Islamische Zusammenarbeit wertvolle Bemühungen geleistet hat, und die bedeutenden Beiträge, die er zur Entwicklung der Arbeit in der Abteilung für Wissenschaft und Technologie des Generalsekretariats der Organisation geleistet hat.

Der Verstorbene hat sein Amt vor kurzem angetreten, nachdem er zum Generaldirektor der Islamischen Organisation für Ernährungssicherheit in Kasachstan gewählt wurde.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen