Organisation der Islamischen Zusammenarbeit

Der Generalsekretär der Organisation für Islamische Zusammenarbeit empfängt den Botschafter von Burkina Faso in Saudi-Arabien

Jeddah (UNA) – Der Generalsekretär der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, Hussein Ibrahim Taha, empfing gestern, Mittwoch, den 7. Februar 2024, im Hauptquartier des Generalsekretariats der Organisation in Jeddah Bockarie Savadougou, Botschafter von Burkina Faso im Königreich von Saudi-Arabien, der sein Beglaubigungsschreiben als ständiger Vertreter seines Landes bei der Organisation für Islamische Zusammenarbeit vorlegte.

Während dieses Treffens besprachen beide Seiten Fragen von gemeinsamem Interesse und diskutierten Mittel und Wege zur Verbesserung und Diversifizierung der Kooperationsbeziehungen zwischen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit und Burkina Faso.

(Enden)

 

 

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen