Organisation der Islamischen Zusammenarbeit

Studientage zu Kunst- und Sportunterrichtsprogrammen für junge Menschen in Sierra Leone

Rabat (INA) – Vom 24. bis 26. Mai wird die Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) in Freetown Studientage über Möglichkeiten zur Entwicklung künstlerischer und körperlicher Bildungsprogramme zugunsten der Jugend in Sierra Leone abhalten Teil der Feier der Stadt als Hauptstadt der islamischen Kultur für das Jahr 2016. Afrikanische Region. Diese Studientage zielen darauf ab, nationale Richtlinien und Strategien zu entwickeln, die darauf abzielen, sozialpädagogische Aktivitäten für Jugendliche zu verbessern, die Fähigkeiten junger Menschen im wissenschaftlichen, sozialen und physischen Bereich zu entwickeln und die Beziehungen der Zusammenarbeit, Bekanntschaft, Kommunikation und Brüderlichkeit zwischen ihnen zu festigen. Die Schultage zielen auch darauf ab, die Rolle von Sport- und Kunsterziehungsprogrammen zu aktivieren, um jungen Menschen das Zusammenleben zu erleichtern und einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in der Republik Sierra Leone zu leisten. An diesen Studientagen werden 25 Studierende und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, Vereinen und Jugendclubs in Sierra Leone teilnehmen. (Ende) H p

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen