WirtschaftWelt

Saudischer Außenminister: Das Königreich ist einer der größten Investoren in saubere Energie und hat riesige Projekte, die darauf abzielen, die Auswirkungen des Klimawandels zu reduzieren

Rio de Janeiro (UNI/SPA) – Herr Adel bin Ahmed Al-Jubeir, Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten, Mitglied des Kabinetts und Gesandter für Klimaangelegenheiten, nahm an einer Dialogsitzung während des von Future präsentierten „Priority Summit“ teil Investment Initiative Foundation in der Stadt Rio de Janeiro, Brasilien.

Während der Sitzung ging er auf die Rolle und Bemühungen des Königreichs bei der Energieentwicklung sowie auf sein Ziel ein, einer der größten Exporteure aller Arten von Energie in die Welt zu sein, einschließlich sauberer, erneuerbarer und traditioneller Energie. Betont, dass Öl mehrere Jahrzehnte lang Teil der Energiequelle sein wird und dass es darauf ankommt, Energie aus allen Quellen mit hoher Effizienz zu erzeugen und sie nicht zu verschwenden. Dadurch soll der Erhalt der natürlichen Ressourcen des Planeten sichergestellt werden.

Er betonte auch, dass das Königreich einer der größten Investoren in saubere Energie sei und riesige Projekte zur Reduzierung der Auswirkungen des Klimawandels verfüge, darunter ein Abfallrecyclingprogramm sowie saubere und erneuerbare Energieprojekte, insbesondere eines der größten Wasserstoffprojekte in die Welt, die im Norden des Königreichs entsteht (NEOM).

Er besprach die wichtigsten Merkmale und Ziele der Vision 2030 des Königreichs und deren Schwerpunkt auf der Verbesserung der Lebensqualität, der Stärkung der Jugend und der Anziehung von Investitionen, um Stabilität, Wachstum und Wohlstand im Königreich zu erreichen.

Minister Al-Jubeir wies auf die Bedeutung der Annäherung und Kommunikation zwischen den Ländern der Welt hin, um die Zusammenarbeit und Stabilität sowie Fortschritte bei der Bekämpfung von Klimaherausforderungen und anderen Herausforderungen zu verbessern, und wies darauf hin, dass das Königreich daran arbeite, seine Kommunikation und Annäherung mit den Ländern zu intensivieren Welt, da es zwischen drei Kontinenten liegt und von den wichtigsten Wasserstraßen umgeben ist, außerdem ist es eine der Missionen des Landes auf den Energiemärkten und einer der Investoren auf den globalen Märkten.

Er erklärte, dass die Green Middle East Initiative eine der bedeutendsten Initiativen des Königreichs sei, die darauf abzielt, die internationale Zusammenarbeit im Klimabereich zu verbessern.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen