WeltPalästina

Der Generalsekretär des Golf-Kooperationsrats begrüßt die Annahme einer Resolution durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen, die das Recht des Staates Palästina auf Vollmitgliedschaft in der internationalen Organisation unterstützt.

Riad (UNA/SPA) – Der Generalsekretär des Golf-Kooperationsrats, Herr Jassim Mohammed Al-Budaiwi, begrüßte die Annahme einer Resolution durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen, die das Recht Palästinas auf Vollmitgliedschaft in der internationalen Organisation unterstützt und dies empfiehlt Der UN-Sicherheitsrat prüft den palästinensischen Antrag erneut.

Der Generalsekretär wies darauf hin, dass die Abstimmung von 143 Ländern über diese Resolution eine Bestätigung und Überzeugung des palästinensischen Rechts auf diese Anerkennung sei, so dass der Staat Palästina alle seine Rechte und Pflichten in dieser Organisation ausüben könne.

Er betonte die feste Position des Kooperationsrates bei der Unterstützung der palästinensischen Sache und beim Erreichen einer Lösung, die auf der Beendigung der israelischen Besatzung und der Errichtung eines unabhängigen palästinensischen Staates an den Grenzen von 1967 mit Ostjerusalem als Hauptstadt gemäß den einschlägigen Bestimmungen basiert Resolutionen der Vereinten Nationen und die Arabische Friedensinitiative.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen