Welt

Der Staat Katar leitet die Arabische Konferenz der Verkehrschefs in Tunesien

Tunesien (UNA/QNA) – Der Staat Katar leitete die zwanzigste arabische Konferenz der Leiter der Verkehrsdienste, die am 8. und 9. Mai im Hauptquartier des Generalsekretariats des Rates der arabischen Innenminister in der Republik Tunesien stattfinden wird .

Das Innenministerium teilte heute in einer Erklärung mit, dass Brigadegeneral Dr. Muhammad Radhi Al-Hajri die an der Konferenz teilnehmende Delegation des Staates Katar leitete.

Auf der Konferenz, die vom Generaldirektor für Verkehr, Generalmajor Abdulaziz bin Jassim Al Thani, geleitet wurde, wurden eine Reihe von Tagesordnungspunkten erörtert und entsprechende Entscheidungen getroffen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen