Welt

Der Emir des Staates Katar und der Premierminister von Bangladesch sind Zeugen der Unterzeichnung von Abkommen und Absichtserklärungen

Dhaka (UNA/QNA) – Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, Emir des Staates Katar, und Scheich Hasina Wajid, Premierministerin der befreundeten Volksrepublik Bangladesch, waren heute Zeugen der Unterzeichnungszeremonie einer Reihe von Vereinbarungen und Absichtserklärungen und Zusammenarbeit zwischen den Regierungen der beiden Länder.

Sie waren Zeugen der Unterzeichnung eines Abkommens zur Förderung und des gegenseitigen Schutzes von Investitionen, eines Memorandums über die Zusammenarbeit im Bereich der diplomatischen Ausbildung zwischen dem Diplomatischen Institut des Außenministeriums im Bundesstaat Katar und der Foreign Service Academy in Katar Volksrepublik Bangladesch, ein Memorandum über die Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung sowie ein Memorandum über die Zusammenarbeit in den Bereichen Sport und Jugend, ein Abkommen zur Beseitigung der Doppelbesteuerung in Bezug auf Einkommenssteuern und die Verhinderung von Steuerhinterziehung und Steuerumgehung sowie eine Vereinbarung im Rechtsbereich.

Sie waren außerdem Zeugen der Unterzeichnung eines Memorandums über die Zusammenarbeit im Bereich Arbeit, eines Seeverkehrsabkommens und eines Memorandums über die Zusammenarbeit im Bereich Häfen zwischen der Qatar Ports Management Company im Bundesstaat Katar und der Regierung von Katar Volksrepublik Bangladesch und eine Vereinbarung zur Einrichtung eines gemeinsamen katarisch-bangladeschischen Wirtschaftsrats.

An der Unterzeichnungszeremonie im Büro des Premierministers in der Hauptstadt Dhaka nahmen Mitglieder der offiziellen Delegation teil

An der Veranstaltung nahmen auch zahlreiche Minister und hochrangige Beamte aus Bangladesch teil.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen