Radio- und Fernsehgewerkschaft der Organisation für Islamische ZusammenarbeitWeltSaudisches Medienforum 3

„OSPO“ bespricht die Bereiche Fernseh- und Nachrichtenausbildung in „FOMEX“

Riad (UNA/SPA) – Die Radio- und Fernsehgewerkschaft der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OSPO) überprüfte während ihrer Teilnahme an der Future of Media Exhibition (FOMEX) die neuesten Entwicklungen der Gewerkschaft in den Bereichen Fernsehausbildung, Programmgestaltung und Nachrichtenaustausch. und Schulungen.

Durch die Teilnahme an der FOMEX unterstreicht die OSPO-Föderation die Vorreiterrolle ihrer Akademie und ihre wichtige Rolle bei der Ausbildung, Ausbildung und Zusammenarbeit zwischen anderen Verbänden und teilnehmenden Mitgliedern und unterstreicht damit die Bedeutung der vertretenen Ausstellung für den Aufbau erfolgreicher Partnerschaften, die zur Entwicklung beitragen der Arbeit von Medieninstitutionen auf lokaler und globaler Ebene durch die Überprüfung der modernen Medienerfahrungen führender internationaler Unternehmen und des Fachwissens, die Aktivierung moderner Fernseh- und Radioproduktionsaktivitäten sowie die Schritthaltung mit der technischen Beschleunigung im Medienbereich.

FOMX ist die größte Fachmesse für Medien im Nahen Osten, an der mehr als 200 lokale und internationale Unternehmen teilnehmen, die im Laufe des Forums zusammenkommen, um die neuesten Technologien und Innovationen in verschiedenen Medienbereichen vorzustellen.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen