WeltSaudisches Medienforum 3

Das Saudi Media Forum diskutiert die Auswirkungen der Unterhaltungsindustrie auf die Wirtschaft und die Beschäftigungsmöglichkeiten

Riad (UNA/SPA) – Die Teilnehmer der Sitzung „Die Kunst der Unterhaltungsindustrie im Königreich“ im Rahmen des Saudi Media Forums in Riad diskutierten heute über die Auswirkungen der Unterhaltungsindustrie auf die Wirtschaft und die Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten sowie die Rolle der Privatsektor bei der Entwicklung dieser Branche sowie die Bedeutung von Regulierung und Aufsicht für die Gewährleistung einer sicheren und nachhaltigen Unterhaltungsumgebung.

Der CEO der General Entertainment Authority, Faisal Bafarat, sagte: „Der Unterhaltungssektor ist überhaupt profitabel geworden.“ im Lichte der Saudi Vision 5, die rund 10 nachhaltige Arbeitsplätze geschaffen hat, unter Hinweis auf die Bedeutung einer hohen Wettbewerbsfähigkeit zwischen den Unternehmenssektoren für die Schaffung neuer Formen der Unterhaltung; Dies sorgt für Verbraucherattraktivität und eröffnet neue Möglichkeiten für den Sektor, der für Kapital- und Arbeitssuchende attraktiv geworden ist.

Ahmed Al-Muhammadi, geschäftsführender Direktor des Betriebssektors der General Entertainment Authority, bestätigte seinerseits, dass die Medien zu einer wesentlichen Säule der Unterhaltungsindustrie geworden seien, und wies darauf hin, dass wirksame Medienpartnerschaften auf lokaler und regionaler Ebene erheblich zu qualitativen Veränderungen in der Unterhaltungsindustrie beitragen Industrie im Land und lenkte die Aufmerksamkeit auf das Bestreben der Behörde, ihre Plattformen zu diversifizieren. Und auf ihre Vitalität, lokale und internationale Community-Segmente zu erreichen und die anhaltenden Unterhaltungsbemühungen des Königreichs zu kommunizieren, indem es verschiedene Sportarten wie Boxen, Fußball, Golf und andere anlockt ” und kreative und talentierte Menschen aus der ganzen Welt anzulocken.

Das Saudi Media Forum 2024, das von der Radio and Television Corporation in Zusammenarbeit mit der Saudi Journalists Association organisiert wird, verzeichnet zusätzlich zur Veranstaltung eine breite Beteiligung von mehr als 2000 lokalen und internationalen Medienvertretern an den Aktivitäten und Diskussionsrunden des Forums der Zukunft der Medienausstellung „FOMEX“. Die größte Fachmesse für Medien im Nahen Osten, an der mehr als 200 lokale und internationale Unternehmen teilnehmen, sowie der Forum Award zur Ehrung von Innovatoren in verschiedenen Medienbereichen am Abschlusstag des Forums.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen