WeltSaudisches Medienforum 3

Das Saudi Media Forum 2024 diskutiert die Rolle von Frauen in der Medienbranche

Riad (UNA/SPA) – Das Saudi Media Forum 2024 diskutierte in seiner dritten Ausgabe die Rolle der Frauen in der Medienbranche und die Festigung ihrer menschlichen Werte.

Dies geschah im Rahmen einer Dialogsitzung mit dem Titel „Journalisten gestalten Mediennarrative für Frieden und Inklusivität“ im Rahmen der Aktivitäten am zweiten Tag des Forums in Anwesenheit von Nawal Al-Jabr, der Chefredakteurin der Frauenabteilung der Zeitung Al-Riyadh , die Nachrichtensenderin und Programmmoderatorin des Senders Al Arabiya, Christina Bisri, und die Journalistin und Medienstrategin Eugenia. Abu.

Die Teilnehmer wiesen auf die reiche Erfahrung des Königreichs im Dialog zwischen Zivilisationen und der Unterstützung humanitärer Aspekte auf globaler Ebene durch das King Abdullah International Centre for Interfaith and Cultural Dialogue und die Muslim World League hin und lobten ihre Bemühungen, saudische Frauen zu stärken und ihre Rolle in allen zu aktivieren Felder.

Sie gingen auf die entscheidende Rolle der Frauen bei der Auseinandersetzung mit und der Verbreitung der Kultur des Dialogs, des Friedens und der Toleranz durch Einzelpersonen und Gesellschaften ein, um eine neue zivilisierte Kultur aufzubauen, die auf Gerechtigkeit und Gleichheit basiert, und wiesen auf die Rolle der Frauen bei der Berichterstattung über Themen und Ereignisse hin, indem sie sich auf den Menschen konzentrierten Geschichten und Kindergeschichten aufgrund ihrer Unterscheidung in Dialog und Erzählung.

(Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen