Welt

Die Freilassung der Präsidenten der Republik und der Regierung in Mali

Bamako (UNA) – Eine malische Militärquelle gab die Freilassung des Präsidenten der Übergangsphase in Mali, Bah Ndaw, und des Premierministers, Mukhtar Wan, bekannt. Familienangehörige der Finanzbeamten bestätigten die Nachricht von ihrer Freilassung und ihrer Rückkehr an ihren Wohnort in Bamako, ohne weitere Angaben zu machen. Die Präsidenten der Übergangszeit und die Regierung waren am gestrigen Mittwoch von ihren Ämtern zurückgetreten, nachdem sie am vergangenen Montagabend festgenommen und unter Zwang auf den Militärstützpunkt Kati nahe der Hauptstadt Bamako gebracht und ihrer Macht beraubt worden waren. (Enden)

Ähnliche Neuigkeiten

Nach oben gehen